HomeTeiche| Zubehör
 
Zubehör
Wenn Sie lange Zeit Freude an Ihrem Teich haben oder gar Zierkarpfen darin halten wollen, ist eine professionelle Installation unverzichtbar. Wir führen sämtliches  Zubehör, das zum nachhaltigen und zufrieden stellenden Betreiben eines Teiches erforderlich ist.
Skimmer saugen das Oberflächenwasser ab und beseitigen schwimmende Verunreinigungen wie Staub, Pollen und Blätter, die sich in einem Auffangkorb sammeln, der regelmäßig entleert werden soll.
Ein Bodenablauf ist in Pflanzteichen nicht notwendig, aber für Koiteiche sehr vorteilhaft. In einem Teich ohne Steine am Boden werden schwerere Ablagerungen durch den Ablauf zum mechanischen Filter geschwemmt.
Mechanische Filter gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Ihre Aufgabe ist es, feste Stoffe abzufangen, die den biologischen Filter verstopfen könnten. Der mechanische Filter soll häufig rückgespült oder gereinigt werden. Unsere Fachkräfte beraten Sie gern, bei der Wahl des passenden Filters für Ihre Anlage.
Biofilter verwandeln die nitrithaltigen Ausscheidungen der Fische in unschädliche Bestandteile. Diese Filter können sehr verschieden konstruiert sein, deshalb sollte der Koi-Züchter vor der Installation lernen, wie der Filter gereinigt wird, denn die regelmäßige und sachgerechte Reinigung ist ausschlaggebend für die Gesundheit der Koi. Man unterscheidet zwischen belüfteten und nicht belüfteten Filteranlagen. Vor dem Einsetzen der Fische sollte die Biofilteranlage mindestens eine Woche lang mit einem Zusatz von „Bio Kick“ laufen. Weil die Filteranlage rundum die Uhr laufen muss, wird sie bei niedriger Stromspannung betrieben. Unsere sachverständigen Mitarbeiter helfen Ihnen gern, den besten Biofilter für Ihre Zwecke auszuwählen.
UV- Wasserklärer werden eingesetzt, um die Algenbildung zu verhindern. Wenn die Filteranlage nicht alle stickstoffhaltigen Reste beseitigt, bilden sich Algen und das Wasser wird „grün“. Ultraviolettes Licht tötet die Algen ab und sorgt für klares Wasser. UV- Wasserklärer sollten einmal jährlich erneuert werden.
Pumpen wälzen das Wasser um, pumpen es durch die Filteranlage und wieder in den Teich. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Pumpe der Größe des Teiches und der Art der Filteranlage entspricht. In einem Bioteich soll die Pumpe ununterbrochen laufen.
 
Client Area